Die EC Technik

EC-Entkeimungsanlagen dienen der nachhaltigen Desinfektion und Aufbereitung von Trink-, Brauch-, Produkt- und Prozesswasser zur Maßnahme durchgreifender Sicherung wasserführender Systeme. Lesen Sie mehr...

Wirkungsweise

EC-Technik ermöglicht fünf prinzipbedingte Wirkungsmechanismen in der Königsklasse der elektrochemischen Wasseraufbereitung. Lesen Sie mehr...

Umwelttechnologie

EC-Technik zur Entkeimung in der Abwassertechnik, damit EHEC keine Chance hat!

 

Eco_Icon

Legionellenbekämpfung

Legio01

Was bewirkt der Einsatz der EC-Technik hinsichtlich der Bekämpfung von Legionellen?

1. Die Inaktivierung von Mikroorganismen erfolgt bereits zum Teil während des Durchlaufs durch die EC-Zelle durch kurzlebige Oxidationsprodukte und Radikale sowie durch extreme pH-Verhältnisse (Aktion beschränkt auf die EC-Zelle).
Der Neueintrag von Keimen durch Frischwasserzusatz wird im Durchfluss durch die EC-Zelle inaktiviert.

2. In der Folge kommt es zur Inaktivierung von Mikroorganismen nach der EC-Zelle im behandelten Wasser durch langlebige unterchlorige Säure, Sauerstoffreaktionen und Hypochlorit, Folgeprodukte der elektrochemischen Reaktionen in der EC-Zelle.
Über die Bewegungsmasse Wasser wird mittels Fern- sowie Depotwirkung das gesamt erreichbare Wasserversorgungssystem beaufschlagt und gesichert.

3. Durch Biofilmextraktion werden Konglomerate aus Kalk, Korrosionspartikeln, aktiver sowie inaktiver Mikroorganismen der Fauna und Flora (Biofilm) sowie immobile Keime auch in Form intrazellulärer Erreger (z.B. Symbiose der Süßwasseramöbe und der Legionellen) mobilisiert und in Folge deaktiviert (tertiäre Entkeimung mobilisierter Keime).
Die Fernwirkung versteht sich als Entkeimungseffizienz sowie als Wirkmechanismus der Biofilmextraktion.

Wichtig für die präventive Sicherung eines wasserführenden Systems sind somit die Faktoren:

- Möglichkeit der variablen angepassten und feindosierten Oxidationswirkung im Sinne regelmäßiger Hochoxidation
zur  Schaffung instabiler und daher ungünstiger Verhältnisse für Biofilme.
- Eine mess- und protokollierbare langzeitstabile Funktion des Systems mittels Messungen nach Stand der Technik
bzw. DIN.
- Autoregulatives MSR- und Sicherheitsverhalten ohne Kalibrierungsaufwand, mit induzierter hoher Verfahrens-
und Prozesssicherheit und automatischer Abschaltung.

Die Aktionen einer konsequenten Legionellenprävention und -bekämpfung mit EC-Technik sind daher:

  1. Verhinderung von Nachschub und Neueintrag von Keimen
  2. Sicherung der Versorgungssysteme in allen erreichbaren Teilbereichen
  3. Mobilisierung der Herde im System
  4. Deaktivierung und in der Folge Abtötung der mobilisierten Keime
  5. Schaffung eines für Wiederverkeimung ungünstigen Milieus

H2O_Sammlung066B

Bei Einsatz des EC-Systems kommt es weder zu einer unkontrollierten Aufsalzung des Zirkulations- oder Frischwassers noch zu einer Erhöhung der Korrosionspotentiale gegenüber konventionellen Wasseraufbereitungsschritten (Erwärmung, …). Ein unkontrolliertes Aufschaukeln von Chemikalien im Wasser wird prinzipbedingt ausgeschlossen.

Beispiel eines Standardeinsatzes der EC 20 TW-ZW (TWIN) zur Legionellenbekämpfung

 

Warum H2O Secure?

  • Wasseraufbereitung: Entkeimung, Enthärtung und Entsalzung,
  • optmierte Standardlösungen,
  • spezifische Lösungen der Wasseraufbereitung,
  • Wasser- mit Energiemanagement (Gesamtwassermanagement),
  • moderne und effiziente Lösungen der Abwassertechnik,
  • Beratung mit Einbezug übergreifender Disziplinen,
  • schüsselfertige Gesamtanlagen,
  • Modularlösungen,
  • Spezialanwendungen,
  • international tätig und
  • mehrsprachige Beratung
     

Projekte und Partner

  • EcoSecure: Umwelttechnologie

LOGO_EcoSecureS

  • ITD 21 sa: Umwelttechnologie (Luxemburg)

Warum EC-Technik?

  • Sicherheit! - Sofort und langfristig
  • Kein Betriebsrisiko! - Keine Dosierchemikalien
  • Naturnähe! - "Grüne Technologie"
  • Kostensenkung! - Geringe und kalkulierbare Kosten
  • Geringerer Energie- und Wasserverbrauch !
  • Wartungsfreundlich! - Wartungsarmer Betrieb
  • Messbare Entkeimungswirkung!
  • DIN-konform!
  • Intuitives Bedienkonzept!
  • Modern! - Aktuelle Kommunikationsstandards
  • Industriestandard! - Updatefähig
  • MADE IN GERMANY!